Weit vor den Geschenken muss ja noch ein Adventskalender her! Und wer den nicht einfach fertig kaufen will kann – mit etwas Zeit und Geduld – einen wunderschönen Kalender selbst nähen, der dann jedes Jahr wieder verwendet werden kann. Einfach neu füllen und fertig!

Da es in unser in der Adventszeit mit viel weihnachtlichem Rot geschmückten Wohnzimmer einfach perfekt reinpasst, habe ich rot-weiß karierte Bettbezüge aus Leinen von meiner Oma genommen und daraus die Geschenkbeutel genäht - dadurch haben die Kalender für mich auch noch einen ganz besonderen Wert.  
Die Größe der Päckchen habe ich variiert.

In meinen Augen macht es Sinn, ein paar größere und ein paar kleinere Päckchen zu haben, da die Geschenke ja auch nicht immer gleich groß sind. Mein Tipp: vor dem Nähen bzw. vor dem Zuschneiden der Stoffteile kurz überlegen, was man denn überwiegend in den Kalender füllt. Adventskalender-Päckchen aus LeinenHandelt es sich eher um Süßigkeiten können die Päckchen ruhig etwas kleiner ausfallen. Sollen es auch mal kleine Spielzeuge oder Bastel-Utensilien sein, dann sollten auch unbedingt ein paar größere Adventskalender-Säckchen dabei sein. Manchen gefällt es besser, wenn alle Päckchen exakt gleich groß sind .... einfach ein paar Gedanken dazu sammeln, bevor ihr entscheidet.

Zudem sieht der Adventskalender durch die unterschiedlichen Größen der Päckchen interessanter und lebhafter aus.
Das Aussehen der Päckchen habe ich ebenfalls variiert: Manche sind mit Spitzenborde verziert, andere einfach so, wie der Bettbezug auch: vorne kariert, hinten weiß, auf wieder andere habe ich Sterne aufgenäht. Da ich keine Ahnung vom Nähen habe sind sie alles andere als perfekt und haben dadurch ihren eigenen Charme finde ich :-)
Anleitungen für solche Geschenkbeutel finden sich sehr viele verschiedene, ich habe diese hier verwendet.
Im letzten Jahr hingen die Päckchen bei uns an einer Schnur, an einem Stück Treibholz sehen sie aber auch sehr gut aus, das haben wir ebenfalls schon probiert.

Ich freue mich schon jetzt auf die strahlenden Kinderaugen, wenn die Jungs ihre Adventskalender am 1. Dezember wieder im Wohnzimmer entdecken!

Joomla templates by a4joomla
Wir benutzen Cookies
Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website so übersichtlich und interessant wie möglich zu gestalten (Tracking Cookies). Natürlich kann jeder selbst entscheiden, ob Cookies zugelassen werden. Bitte beachten: bei einer Ablehnung stehen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.